Wettbewerb für alle Deutschlerner auf Malta und Gozo

Preisverleihung des Wettbewerbs "German Matters!" am 14. Mai 2016 Bild vergrößern Preisverleihung des Wettbewerbs "German Matters!" am 14. Mai 2016 (© German Department /University of Malta)

Unter dem Motto „German Matters!“ veranstaltete das Department of German einen Wettbewerb für alle Deutschlerner an den Sekundarschulen auf Malta und Gozo.

Die Schülerinnen und Schüler hatten die Aufgabe, das Motto des Wettbewerbs kreativ zu interpretieren, z.B. in Gestalt eines Fotos, einer Powerpoint-Präsentation, eines Posters, einer Webseite, eines Kurzfilms, Gedichts, Aufsatzes, Videos o.ä.

„German Matters!“ hat im Englischen zwei Bedeutungen:

a) „Deutsche Angelegenheiten“, also alles, was mit Deutsch bzw. Deutschland zu tun hat;

b) „Deutsch ist wichtig“.

Insgesamt nahmen über 80 Schülerinnen und Schüler aus Gozo und Malta am Wettbewerb teil.

Abschluss des Wettbewerbs war die Preisverleihung am 14. Mai 2016 in der Sir Temi Zammit Hall der University of Malta.

Botschafterin Gudrun Sräga überreichte allen Teilnehmer eine Urkunde.

Desweiteren wurden Sieger in den vier Kategorien „Print Media“, „Gemälde“, „Elektronische Einsendungen“ und „Modelle“ geehrt. Gesamtsieger war die Form 2 Klasse der National Sports School (Lehrerin: Ritienne Dalli), die die Jury durch die kreative Verknüpfung beider Lesarten des Mottos überzeugt hatte.

Preisverleihung des Wettbewerbs "German Matters!" am 14. Mai 2016 Bild vergrößern Preisverleihung des Wettbewerbs "German Matters!" am 14. Mai 2016 (© Department of German, University of Malta)

Preisverleihung des Wettbewerbs "German Matters!" am 14. Mai 2016 Bild vergrößern Preisverleihung des Wettbewerbs "German Matters!" am 14. Mai 2016 (© German Department /University of Malta)

"German Matters!"

Preisverleihung des Wettbewerbs "German Matters!" am 14. Mai 2016