Trennung internationaler Familien

Familientrennung Bild vergrößern (© Colourbox.com)

Die wachsende Mobilität von Bürgerinnen und Bürgern innerhalb der Europäischen Union hat zu einer wachsenden Zahl von Familien mit internationaler Dimension geführt. Eine Familientrennung ist immer eine schwierige und schmerzhafte Angelegenheit, insbesondere wenn dies grenzüberschreitend geschieht.

Die Europäische Union hat daher eine Aufklärungskampagne rund um Fragen zum Sorge- und Umgangsrecht und Kindesentführung durch einen Elternteil gestartet. In dieser informiert sie betroffene Familien über die entsprechenden EU-Regelungen und fördert Einigungen im besten Interesse des Kindes.

Für beide Themenbereiche hat die Europäische Kommission jeweils ein Informationsblatt und ein kurzes Video erstellt.

Unter den folgenden Internetadressen können Sie das genannte Informationsmaterial abrufen: 

Flugblatt zum Sorgerecht:

http://bookshop.europa.eu/uri?target=EUB:NOTICE:DS0114161:DE:HTML

Flugblatt zur Kindesentführung durch einen Elternteil: 

http://bookshop.europa.eu/uri?target=EUB:NOTICE:DS0114162:DE:HTML

Video zum Sorgerecht:

https://e-justice.europa.eu/content_child_custody_and_visiting_rights-310-de.do

Video zur Kindesentführung durch einen Elternteil: 

https://e-justice.europa.eu/content_parental_child_abduction-309-de.do