Buchvorstellung: „Freiheit ist nur in dem Reich der Träume“

Buchvorstellung in Valletta Bild vergrößern (© Gudrun Sräga)

Im Rahmen der Buchmesse in Valletta stellte Botschafterin Gudrun Sräga am 10. November zusammen mit der Leiterin der Deutschabteilung der Universität, Dr. Kathrin Schödel, das Buch „Freiheit ist nur in dem Reich der Träume“ vor. Dieses Freundschaftsalbum des Eitel Kuhn aus der Kriegsgefangenschaft in Malta während des Ersten Weltkriegs wurde von Dr. Ralf Heimrath herausgegeben. Die Tochter von Eitel Kuhn hat das Album zur Verfügung gestellt, das Dr. Heimrath transkribierte und in Buchform herausbrachte. Eine Einleitung setzt den historischen Rahmen für das Buch. Die Deutsche Botschaft hat den Druck unterstützt. Wer Interesse an dem Buch hat, kann sich wenden an Dr. Ralf Heimrath um%27%edu%27%mt,ralf%27%heimrath

Buch Ralf Heimrath Bild vergrößern (© Gudrun Sräga)